Home Beauty Blog aus Deutschland Haarkranz Flechtfrisur: Anleitung zum selber flechten für Anfänger

Haarkranz Flechtfrisur: Anleitung zum selber flechten für Anfänger

by Ann-Vivien
2 comments

Ich liebe meine langen Haare! Schon als Teenager habe ich meine Haare immer lang getragen. Doch es gibt auch den ein oder anderen Nachteil dieser langen Haare. Einer dieser Nachteile ist die Pflege und die gefühlte Stunde die man mit föhnen und kämmen beschäftigt ist. Ein anderer Nachteil ist gleichzeitig ein Vorteil: Flechtfrisuren, denn die wenigsten mögen ihre langen Haare immer offen tragen. Doch sich die Haare selber zu Flechten kann eine echte Herausforderung sein. Deshalb möchte ich heute eine neue Kategorie auf meinem Beauty Blog einführen: Flechfrisuren zum selbermachen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anleitung Haarkranz Flechtfrisur selber machen

Beginnen möchte ich diese Kategorie mit einem einfachen Haarkranz. Hierfür braucht man nur wenige Utensilien. Zwei Zopfgummies, ein Tuch und einige Bobbypins reichen schon. Dafür sollte man relativ lange Haare haben, die bis zum Ellenbogen reichen müssen.Haare selber flechten Anleitung einfache Frisur für Oktoberfest Haarkranz Flechtfrisur

Sämtliche Haare werden nach hinten gekämmt. Anschließend müssen die Haare in zwei Partien aufgeteilt werden. Dann einfach das Tuch um die Schultern legen und beginnen einen einfachen Zopf auf der ersten Seite zu flechten. Hierbei wird das Tuch miteingeflochten. Das Selbe wird auf der anderen Seite wiederholt.

Zopf flechten Anleitung einfachlange Haare flechten Anleitung für Haarkranz

Nun werden die beiden Zöpfe um den Kopf gelegt und mit Bobbypins festgesteckt. Für einen romantischen Look die beiden Tuchende zu einer Schleife binden. Ansonsten das Tuch einfach wegstecken oder offen lassen. Fertig ist der Haarkranz. Optimal ist dieser Haarlook für heiße Tage um die Haare aus dem Nachen zu haben oder auch das Oktoberfest.

Haarkranz flechten Anleitung OktoberfestHaarkranz Flechtfrisur selber flechten Anleitung

Wie gefällt euch der Look?

Fashion-Lifestyle-Bloggerin-Hamburg

 

2 comments

Das könnte dir auch gefallen

2 comments

Milli 22. April 2018 - 18:44

Deine Frisur sieht wirklich toll aus. Ich denke sie ist auch echt easy nach zu machen, auch wenn man nicht so der Profi im Flechten ist. Gerade im Sommer mag ich Flechtfrisuren super gerne von daher ist dein Blogpost für mich super nützlich :-)

Liebe Grüße, Milli
(http://www.millilovesfashion.de)

Reply
Maria 8. Oktober 2018 - 16:13

Wow das sieht ja klasse aus! Ich finde deine Haare sooo toll! Ich selbst habe leider sehr dünnes haar und muss regelmäßig zum Friseur und meine Spitzen schneiden lassen. Jetzt überlege ich ob ich es mal mit Extensions versuchen sollte? Hast du dazu eine Meinung? Meine Cousine hat sie hier online bestellt https://justbeautifulhair.de/ und ist total hin und weg. Sie hatte sich Echthaar bestellt und es sieht wirklich bombe aus. Über Meinungen wäre ich dankbar! lg Marie

Reply

Leave a Comment